Wirbelwind 22.09.2017

Fit und ausgeschlafen sind wir heute morgen gleich ins Meer gesprungen. Am Vormittag haben wir versucht uns an einer Heckleine, w├Ąhrend das Schiff f├Ąhrt, festzuhalten. Das ist gar nicht so einfach und es kostet viel Kraft. Gegen Mittag sind wir wieder zum Ausgangshafen in Trogir gekommen, kurz davor haben wir das Schiff noch vollgetankt. Jeder hat beim Anlegen eine Aufgabe ├╝bernommen, so waren wir schnell mit dem Tanken fertig. Am Hafen angekommen hatten wir noch ein bisschen Zeit f├╝r uns. Abends gingen wir mit vielen anderen Crews zum Pizzaessen, das war mega lecker. Zum Abschluss gab es noch f├╝r alle ein Eis. Unsere Sachen haben wir Abends schon ein bisschen zusammen gepackt. Es war eine wundervolle Woche, die keiner von uns so schnell vergessen wird. Danke!

Kategorie: