Wirbelwind 19.09.2017

Wegen eines Gewitters mussten wir fr├╝h morgens die Luken schlie├čen und dann haben wir uns das Wetterradar angesehen: da sahen wir, dass noch ein Unwetter kommen wird. Wir haben uns deshalb um 7:00 Uhr schon auf den Weg in die Marian Kastela gemacht. Die Fahrt im Wind war ganz sch├Ân aufregend. Wir haben sogar gelernt wie man die Life-Belts korrekt anlegt. Nachdem wir das Schiff r├╝ckw├Ąrts angelegt haben, haben wir endlich gefr├╝hst├╝ckt. Gegen Mittag haben uns schon einige Kinder von anderen Schiffen besucht. Am Nachmittag ging es gleich voll mit dem Programm los und alle waren bem├╝ht ihre Buttonpartner zu finden – dabei haben wir viele neue Kontakte gekn├╝pft! Mit voller Motivation haben wir unsere pers├Ânliche Flagge gestaltet, indem wir unsere H├Ąnde darauf abgezeichnet und bunt bemalt haben. Bei der Abk├╝hlung am Strand sind alle vom Sprungbrett gesprungen (-sogar die Verena!-) und jeder konnte sich austoben. Das Grillfleisch war nach dieser Action genau das Richtige. Nach dem Essen ging es ab zur Fackelshow. Zu sp├Ąter Stunde haben wir noch Besuch von den anderen Kids gekommen – alle haben sich prima verstanden und wir hatten jede Menge Spa├č zusammen.

Kategorie: