ZIS Hallein 17.09.2017

Fr├╝hst├╝ck in der Marina Kastela an Deck bei Sonnenschein.
Pl├Âtzlich zieht ein schweres Gewitter auf mit Hagel, Blitzen und heftigem Regen. Keine Chance zum
Auslaufen.
Erst nach Mittag zieht das Unwetter ab und wir k├Ânnen endlich auslaufen Richtung Uvala Luka, bei
Povlija.
Hias und Mathias erkl├Ąren uns, wie man steuert, Kurs h├Ąlt und Segel setzt und wir ├╝bernehmen das Schiff !!
Nach 4 Stunden, starkem Seegang und flauem Magen bei unseren Betreuerinnen, erreichten wir endlich die Bucht.
Schwimmen, Muscheln suchen ÔÇŽ bis zum Abendessen in der Konoba von Rado.
Diesmal gingen wir freiwillig ins Bett, so m├╝de wie wir waren.

Erkenntnis des Tages: “Ohne einander w├Ąren wir aufgschmissn ” (Crew)

Kategorie: