Walser Sailingteam 22.09.2017

Freitag, 22.09.2017
Heute wachen wir im Hafen von Skardin auf. Mit einer der ersten F├Ąhren geht es ab zu den Krka-F├Ąllen. Es erwarten uns eine beindruckende Wanderung ├╝ber Stege und durch W├Ąlder sowie viele sch├Âne Aussichtspunkte.
Vor allem die Turbinenwelle hat uns fasziniert, zum Klettern und zum Posen.
Nach dem Mittagessen treten wir unsere letzte Fahrt in Richtung Heimathafen an. Ohne einer kleinen Schwimmpause geht es nat├╝rlich nicht und auch das Standup-Paddel wird heute ausprobiert.
Bei der Weiterfahrt am Meer macht Andi mit uns auch noch eine lustige Dingischleppfahrt. Sie ist super lustig und eines von vielen Hightlights unserer Segelwoche.
Im Hafen angekommen m├╝ssen wir erst versuchen unser Chaos im Schiff wieder einzud├Ąmmen und es hei├čt erstmals aufr├Ąumen und Taschen packen.
Zum Abendessen gehtÔÇÖs daher heute etwas sp├Ąter in die Stadt. Daf├╝r ist es aber wieder sehr lustig. Wir sitzen an einem gro├čen Platz, an dem man auch Pacours machen kann. Zum Abschluss gibtÔÇÖs heute noch ein Eis und erst gegen 23:00 gehen wir in die Marina zur├╝ck.
Eine tolle Woche neigt sich nun leider dem Ende zu, denn morgen Fr├╝h treten wir wieder die Heimreise nach Wals an.