Panorama 16.09.2017

Um 5 Uhr in der Fr├╝h starteten wir unsere lange Reise nach Trogir. Die meisten von uns verbrachten die Busfahrt schlafend, und somit f├╝hlten sich die 10 Stunden fast gar nicht mehr so lange an. Als wir dann endlich in der Marina ankamen, machten wir uns auf die Suche nach unserem Boot. Nachdem wir unser Gep├Ąck auf dem Schiff verstaut haben, sicherten wir unseren Essensvorrat f├╝r die kommenden Tage auf dem Boot. Der H├Âhepunkt des Tages war dann noch der wunderbare Sonnenuntergang und das leckere Essen in der Stadt mit einem anschlie├čenden Bummel durch die Stadt.

Kategorie: