Panorama 19.09.2017

Durch ein heftiges Gewitter mit Blitz und Donner wurden wir in der Fr├╝h geweckt. Da vom Regen alles nass wurde, musste wir erstmals all unsere Sachen wieder trocken legen. Um nicht ins Wetter zu kommen nahmen wir die Reise nach Castella schon bald auf uns. W├Ąhrend Elena tatkr├Ąftig beim Bootlenken mithalf, wurden Verena, Lorena und Nici von den Wellen in den Schlaf gewogen. Am Abend bekamen alle Salzburger Schiffe Gegrilltes, das von uns durch verschiedene Saucen und Beilagen verfeinert wurde. Auch die anderen 99 Schiffe mit Menschen aus unterschiedlichen L├Ąndern und Handicaps waren am Hafen verteilt und der ein oder andere leistete uns an Board Gesellschaft.

Kategorie: