Panorama 17.09.2017

Am Sonntag haben wir auf dem Schiff ausgiebig gefr├╝hst├╝ckt, als uns ein Unwetter mit Donner und Blitz ├╝berraschte. Um 11.30 Uhr entschieden wir uns, die Segel zu setzen. Wegen des hohen Wellengangs setze bei allen von uns eine leichte ├ťbelkeit ein und das Kochen auf dem Schiff wurde f├╝r uns zu einer Herausforderung. Aus diesem Grund blieb auch von den Nudeln vom Mittagessen noch etwas f├╝r die Fische ├╝brig. Als wir in Vis angekommen sind, entschlossen sich drei von uns, sich im Meer abzuk├╝hlen und anschlie├čend fuhren wir mit unserem Dingi zum einzigen Restaurant in der Bucht. Als wir am Abend zur├╝ck zum Boot fuhren haben wir noch ein paar Spiele gespielt und und schliefen dann sehr schnell in unseren Kaj├╝ten ein.

Kategorie: