ZIS Radstadt 18.09.2016

Am Vormittag waren wir auf einem gro├čen Markt in der Altstadt. Wir mussten eine Menge einkaufen: Zwetschken, Melone, Weintrauben, Tomaten, Salat, Brot und viel Wasser.
Wir planten in eine Bucht zu segeln.
Vor dem Ablegen bekamen wir noch eine Sicherheitseinweisung. Die komplette Crew schafft es in 55 Sekunden die Schwimmwesten anzulegen.
Zu Mittag konnten wir unter Motor auslaufen. Bald setzten wir die Segel und konnten die ersten 4 Seemeilen mit ca. 7 Knoten Speed segeln. Danach verlie├č uns der Wind und wir mussten die restlichen 6 Seemeilen unter Motor zur├╝cklegen.
In der Bucht Male Luka konnten wir uns an die Sailtrip von Tom und Renate h├Ąngen. Wir sparten uns somit das Ankern und konnten sofort ins Wasser.
Den restlichen Tag verbrachten wir mit Angeln, Ruderboot, Schwimmen, ins Wasser h├╝pfen, H├Ąngematte und Spaghetti essen.
Sind jetzt todm├╝de und m├╝ssen schlafen gehen.
Laku no─ç und bis morgen!

Kategorie: