Caritas Salzburg 16.09.2014

Wiederum begann der Tag mit einem super Fr├╝hst├╝ck und danach war bereits eine erste Konzertprobe angesagt ­čÖé
Nach einer kleinen Einkaufstour in den Ort brachen wir dann Richtung Split auf, auf dem Weg dorthin gab┬┤s noch einen Stop in einer wundersch├Ânen Badebucht.
Wir Kids durften auf wieder das Steuer ├╝bernehmen, was uns gro├čen Spa├č machte – und lernten einiges ├╝ber Ausweichman├Âver und Kollisionsregeln…
Auf der Einfahhrt Richtung Split fiel uns kurz der Motor aus, was f├╝r unsere Skipper – und nat├╝rlich auch f├╝r uns – eine gro├če Aufregung bedeutete – unser Skipper Heli machte sogar die “M├╝de Fliege” (ein Notrufzeichen) und sofort waren helfende Schiffe rund um uns ­čÖé Der Motor sprang dann wieder an und wir motorten sicher in die Marina Kastela in der N├Ąhe von Split.
Dort angekommen trafen wir uns wieder mit unseren Freunden und probten f├╝r unseren Auftritt, gingen duschen und machten uns f├╝r die Disco ausgehfein – es war ein super Abend mit toller Musik und bester Laune (ein bisschen Urlaubsflirtstimmung durfte schon sein ­čÖé )
Nach dem Tanzen gab┬┤s dann noch Palatschinken und alle gingen m├╝de, zufrieden und satt ins Bett ­čÖé