Windlicht 19.09.2019

Donnerstag, der 19. September 2019
Juhu schon wieder! Heuer begann die Flottenfahrt erst um 10:00. So konnten wir ausschlafen und gem├╝tlich fr├╝hst├╝cken. Dann ging es Schlag auf Schlag und in Minutenabst├Ąnden legten alle 110 Schiffe ab. In der Bucht von Kastela hissten wir nach einem Countdown unsere selbstbemalten Flaggen und setzten kurz darauf die Segel. MirnoMore!!! Magdalena und Sina bedankten sich mutig ├╝ber Funk f├╝r die sch├Âne Woche. Dem Regen in der Bucht sind wir mit vollen Segeln entkommen. Und so gelangten wir – ohne Motor in unseren ÔÇ×HeimathafenÔÇť Trogir. Danke Ingo und Annja f├╝r das gute Abendessen. Nach qu├Ąlend langen Duschorgien mancher Teilnehmerinnen brachte uns das Taxiboot zum Eisessen in die Altstadt von Trogir. Zur├╝ck an Bord durften unsere Skippies beim UNO abloosen. Morgen hoffen wir wieder auf Badewetter – wenn es zu kalt und windig ist gehen wir noch einmal segeln.

Kategorie: