Walser Sailingteam 17.09.2019

Dienstag:
Auch heute Morgen bekommen wir noch einige nette kleine Geschenke von den anderen Salzburgern, schreiben und gestalten unser Tagebuch und laufen dann aus, um in einer wundersch├Ânen Bucht baden zu gehen. Dort schnorcheln wir zu einem versunkenen Wrack. Mit den Taucherbrillen k├Ânnen wir unter der Wasseroberfl├Ąche noch die Klomuscheln, Geschirr und alte Dinge erkennen- Ein bisschen unheimlich ist uns dabei schon! Nach dem langen Badestopp segeln wir nach Trogir, einem wundersch├Ânen toll beleuchteten kroatischen D├Ârfchen. Wir schlendern durch die schmalen G├Ąsschen, die mit wei├čem Marmor gepflastert sind. Nachdem wir gemeinsam Pizzaessen waren, fallen wir m├╝de und satt in unsere Betten. Morgen m├╝ssen wir fit f├╝r das gro├če Friedensfest in der Marina Kastela bei Split sein.