Weitblick 17.09.2017

Sp├Ątestens um 8 Uhr waren alle auf und beim Fr├╝hst├╝ck. Danach gab es Stau bei den Waschr├Ąumen Nach der Sicherheitseinweisung und der Anprobe der Schwimmwesten mit Peter zog ein kleines, aber sehr heftiges Gewitter ├╝ber uns weg. Erst am fr├╝hen Nachmittag ging es los. Wir setzten die Segel, aber der Wind lie├č uns leider bald in Stich. Deshalb probten wir ÔÇ×Mann ├╝ber BordÔÇť. Ein doppelter Fender namens ÔÇ×KevinÔÇť musste fachgerecht gerettet werden. Lange Zeit sah es nicht gut f├╝r ihn aus, aber am Ende konnten wir ihn wieder an Bord holen. In der Bucht ÔÇ×BobovisceÔÇť fanden wir noch einen Platz und gingen ausgiebig schwimmen. Die ÔÇ×Starke BandeÔÇť legte neben uns an und es wurden schon Freundschaften geschlossen.

Kategorie: