Walser Sailingteam 19.09.2016

Heute wurden wir um 7:00 Uhr von unseren Friedensflotten Freunden aus Bayern mit Ziehharmonikakl├Ąngen geweckt und mit frischem Wei├čbrot f├╝rs Fr├╝hst├╝ck versorgt. Nach dem Fr├╝hst├╝ck und einer kurzen Lerneinheit machten wir unser Schiff zum Auslaufen flott. Wir verlie├čen die Marina und konnten zum ersten Mal die Segel setzen. Fast lautlos glitten wir ├╝ber die Wellen der kroatischen Insellandschaft. Wir segelten Richtung S├╝den an Trogir vorbei zur Insel Solta, wo wir in einer kleinen Bucht ankerten. Dort konnten wir dann ins Wasser springen, schwimmen, schnorcheln und mit dem Standup Paddelboard unser Schiff umrunden. Um 17:00 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Rogac, wo sich alle Salzburger Schiffe trafen. In der kleinen, aber feinen Marina wurde gegrillt, miteinander gespielt, so manche Telefonnummer ausgetauscht und nat├╝rlich auch die Geschenke verteilt. Auch heute ereilte uns der schon gewohnte abendliche Regenguss. Bis jetzt ohne Blitz und Donner.