ZIS Hallein 16.09.2018

Morgenrot in der KastelaԜǴŞĆÔÜô´ŞĆÔŤÁ´ŞĆ Sebastian und Felix sind schon um 6 Uhr munter, pl├Âtzlich ein blinder Passagier an Board: ein rothaariger, junger Kater. Skipper Mathias wollte ihn verjagen, er kam aber immer wieder an Board, bis Mathias endlich auf die Idee kam, die Gangway hochzuklappen. Alle bis auf Christina wurden nat├╝rlich munter.
Gemeinsam haben wir unser erstes Fr├╝hst├╝ck zubereitet: Obstsalat, Joghurt, K├Ąse, Wurst, frisches Brot, Kaffee, Kakao … Super guat!
Nach der Reparatur der Bilge Pumpe stechen wir endlich in See, wir wollen nach Uvala Stupisce, endlich Baden! Sebastian pumpte das Stand up Board auf,wir hatten viel Spa├č damit. Wir sind vom Schiff gejumpt und Motorboot gefahren. Am Ufer hat Celina ein wundersch├Ânes Seeigelskelett gefunden, wir werdens auskochen und mit nach Hause nehmen. Der Tag verging wie im Flug! Heute duschen wir an Deck und grillen Pongauer K├Ąsekrainer, dazu gibt’s Salat und getoastetes Maisbrot. Am Abend sitzen wir gem├╝tlich unterm Sternenhimmel und mit kroatischer Musik beisammen. Laku Noc!

Kategorie: