Wirbelwind 20.09.2018

Mario und Sarah haben heute ganz fr├╝h morgen, Brot f├╝r unsre Crew geholt. Z├╝gig machten wir Klarschiff und waren bereit zum Ablegen. Wir freuen uns sehr, dass wir ein Teil der Formationsfahrt sein d├╝rfen. Alle 100 Schiffe haben gemeinsam, die Marina Kastela verlassen, die selbst gestalteten Flaggen wurden gehisst und am Schluss wurden von allen Schiffen gleichzeitig die Segel gesetzt. Dieses Jahr wurde zum ersten Mal ein Projekt gestartet, bei dem einige Schiffe und Teilnehmer ein Peace Zeichen, darstellten, wir durften ebenfalls dabei sein und fanden es echt spitze. Unsere Marat lernte heute wie man einen Backflip vom Schiff ins Wasser macht. Auf dem Weg zur geplanten Bucht konnten wir endlich einmal die Segel unter Wind setzten. Coole Sache, ganz anders wie unter Motor! In der Bucht Uvala DUGA angekommen, legten wir uns mit 3 anderen Salzburgern auf ein ÔÇ×PackerlÔÇť zusammen. Als Abschluss des heutigen Tages ging es mit dem Bootsmannsstuhl hoch hinaus. Es war einfach ein erfolgreicher Tag.

Kategorie: