Panorama 19.09.2016

Der Montag begann mit einem Sprung ins Wasser. Nach dem FrĂŒhstĂŒck ging es in die Stadt Vis. Nach einer kurzen Kaffeepause legten wir in Richtung Rogac ab. Dort angekommen hatten wir schon Hunger wie ein BĂ€r. Wir holten uns Fleisch vom Grill und genossen dieses sehr. Apripos BĂ€r; Eine Crew von einem anderen Schiff schenkte uns TeddybĂ€ren, welche wir Jaqueline und Rebecca und Fritz nannten. UnglĂŒcklicherweise wurde Tobias’ Teddy, Jaqueline von Michi im Meer ertrĂ€nkt. Nur durch eine dramatische Rettungsaktion mit dem Bootshaken konnte Jaqzeline geborgen werden. Völlig durchnĂ€sst wurde sie mit Kluppen an den Ohren festgeklammert.

Kategorie: