Kinderfreunde Grödig I 19.09.2013

Um 8 Uhr mussten wir aufstehen um zu frĂŒhstĂŒcken und uns fĂŒr die Flottenfahrt fertig zu machen. Alle zogen das gelbe T-shirt an. Nacheinander verließen alle Schiffe den Hafen und fuhren ein StĂŒck gemeinsam. Als sich alle Schiffe gruppiert haben, setzten wir die Segel und ließen Luftballons steigen. Auf dem Weg Richtung Primosten gerieten wir in schlechtes Wetter. Wir erreichten aber sicher den Hafen und genießen alle unseren letzten gemeinsamen Abend an Board.