Windlicht 17.09.2012

Wir segelten von der Soline nach Zut, wo wir die ganze Salzburger Flotte treffen wollten. Jeder von uns durfte bei gutem Segelwind unsere Inschallah steuern. In Zut angekommen, machten wir unser Schlauchboot los und paddelten durch die Bucht. Die anderen Schiffe wurden erkundet und wir lernten viele Leute kennen. Alle zusammen gestalteten ein wundersch├Ânes Transparent. Manfred und Ingo verw├Âhnten die ganze Flotte mit k├Âstlichen Bratw├╝rsteln und Koteletts. An diesem Abend sind wir sehr sp├Ąt ins Bett gekommen.

Kategorie: