Windlicht 21.09.2012

Nach einer ruhigen Nacht und umfangreichem Fr├╝hst├╝ck fuhren wir Richtung Murter. Eine windstille Bucht lud uns noch zu letzten Spr├╝ngen ins Meer ein. In Murter angekommen, f├╝llten wir eine leere Kaffeedose mit allerlei ÔÇ×Sch├ĄtzenÔÇť, die mit der Friedensflotte zu tun haben und suchten einen sch├Ânen, nicht zu leicht zu findenden Platz f├╝r unseren ersten selbst gelegten ÔÇ×Windlicht-CacheÔÇť. Die Zeit bis zur Abfahrt um 23:00 Uhr vertrieben wir uns mit einem Restaurantbesuch und einem letzten Eis. Auf unseren Buspl├Ątzen rollten wir uns zum Schlafen zusammen, um (halbwegs) ausgeruht wieder in Salzburg zu landen.

Kategorie: