Windlicht 15.09.2012

P├╝nktlich um 4:00 Uhr sind wir nach Kroatien aufgebrochen, Je weiter wir nach S├╝den kamen, umso sonniger und w├Ąrmer wurde es. Kurz vorm Ziel hat uns dann der Wind fast vom Rastplatz geweht. Endlich in Murter angekommen, mussten wir lange warten, bis wir auf unsere Schiff durften und Gep├Ąck und Vorr├Ąte ÔÇ×bunkernÔÇť konnten. Zum Abendessen gab es daf├╝r dann Kasspress-Kn├Âdel mit ÔÇ×viel LiebeÔÇť. Nach dem Abwasch und einer angenehmen Dusche schaukelte uns das ruhige Meer in den Schlaf. (Dominik O.)

Kategorie: