Weitblick 21.09.2018

Der letzte Tag kam viel zu schnell. Nach einem kurzen Tankaufenthalt in Trogir steuerten wir noch ein letztes mal eine Badebucht in der N├Ąhe an und genossen das Schwimmen. Gemeinsam wurden die T-shirts mit Unterschriften und Zeichnungen verziert. Es gab “Restlessen”. Danach liefen wir im Heimathafen ein und r├Âumten das Schiff. Ein leckeres Pizzaessen mit der Verleihung des Junior-Skipper-Passes und anschlie├čendem Eisessen waren der Schlusspunkt einer sensationellen Woche, die viel zu schnell vergangen war. Um 23 Uhr stiegen wir in den Bus ein, um unsere Nachtfahrt mit Kreuz-und Knieweh und steifem Nacken anzutreten. Um halb Elf konnten die Eltern ├╝bergl├╝cklich ihre Kinder in die Arme nehmen.

Kategorie: