Panorama 16.09.2018

Nach dem gestrigen anstrengenden Tag konnten wir heute ausschlafen. Als wir alle munter waren, machten wir uns ein gutes Fr├╝hst├╝ck. Anschlie├čend verlie├čen wir die Marina Trogir. Leider gab es zu wenig Wind und wir konnten daher nicht die Segel setzen. Trotzdem war die Fahrt unter Motor sehr angenehm.
Am Nachmittag steuerten wir eine Bucht an ankerten dort. Wir a├čen an Bord gem├╝tlich zu Mittag und dann gingen wir in dem klaren Wasser schwimmen.
Leider st├Ârten uns viele Wespen beim essen.
Auch mit dem kleinen Boot durften wir fahren (siehe Foto).
im Lauf des Nachmittags kamen zwei weitere Schiffe der Friedensflotte Salzburg dazu. Wir hatten ein nettes Zusammensitzen mit den anderen Crewmittgliedern und genossen den sch├Ânen Abend. (Vanessa)

Kategorie: