Delphin 15.05.2017

Anneliese und ich haben zum ersten mal in einer Bucht ├╝bernachtet. Bevor wir fr├╝hst├╝ckten, kam Markus in der Badehose und sprang wie ein Delphin ins Wasser. Gleich nach dem Fr├╝hst├╝ck segelten wir los. Es war wieder sch├Ânes Wetter ÔÇô wie kann es anders sein, wenn Englein reisen. Es ist ein sch├Ânes Gef├╝hl am Meer die Ruhe zu genie├čen. Delphine haben wir heute keine gesehen ÔÇô daf├╝r war ein zu hoher Wellengang. Um drei Uhr haben wir von Ingo einen leckeren Wurstsalat bekommen. Annja segelte uns gut nach Mali Losinj. Wir verteilen unsere selbstgemachten Namensanstecker an alle Leute auf den Schiffen ÔÇô ├╝berall steht der Name drauf, und man wei├č sofort wie jemand hei├čt. Wir sind heute zum Grillen eingeladen, und machten Salat. Um 19:00 Uhr war Treffpunkt und danach gingen wir auf einen Platz vor dem Kino, wo die Leute vom Verein I demia schon auf uns warteten. Es war ein Buffet und wir konnten essen soviel wir wollten. Von Musik und guter Laune lie├čen wir uns berauschen. Danach gab es noch ein Eis. Nun ist schon wieder ein sch├Âner Tag zu Ende.

Kategorie: