Lungauer Lausa 18.09.2014

Heute mussten wir sehr fr├╝h raus zum Fr├╝hst├╝ck. Nach dem Fr├╝hst├╝ck ist Albin fast ins Wasser gefallen,aber er hat sich im letzten Moment wie ein Afferl an der Basarella festgehalten!
Um 8h sind wir mit ├╝ber 100 Segelschiffen aus dem Hafen hinausgefahren. Zuvor hat noch jemand Luftballone an alle Schiffe verteilt. Dann haben wir alle gleichzeitig die Segel gesetzt und danach nach einem Countdown die Luftballone steigen lassen. Jetzt fahren wir schon seit 7 Stunden mit dem Segelschiff! Dazwischen haben wir einen Schwimmstopp mitten am Meer gemacht!
Am Abend haben wir vor Primosten geankert! Dort sind wir geschwommen. Danach sind wir mit dem Schlauchboot ans Ufer gefahren! Dann sind wir in Primosten Essen gegangen! Wir vier Jugendlichen haben alle eine Pizza gegessen,die uns sehr gut geschmeckt hat! Dann sind wir noch in dem Ort herumspaziert und haben ihn ein bisschen erkundet!

Kategorie: