Kinderfreunde Grödig II 15.09.2013

Nach dem FrĂŒhstĂŒck sind wir das erste Mal gesegelt. Nachdem wir das Segel gesetzt haben, war das Schiff schief. Deshalb haben wir die FĂŒĂŸe vom Schiff ins Wasser halten können. Aber dann waren wir bis zum T-Shirt durchnĂ€sst. Dann sind wir in Primosten angekommen und haben unser Schiff an die Boje angebunden und haben uns mit unserem Partnerschiff zusammengebunden. Sofort sind wir ins Wasser schwimmen gegangen.
Dann gab es gutes Abendessen. Nach dem Essen haben wir noch gespielt und sind schlafen gegangen.