M&M┬┤s 11.06.2013

AlTer sCHweDe – WieSo scHAuKelT DeNnn unsER SchiFFErl so – der Hoteldirektor hat den Whirlpool zu heftig eingeschaltet – die ganze Nacht lang – aber die Crew hat dennoch gut geschlafen: Zitat Andrea: ich hab gar nicht gemerkt, dass da was gewackelt hat ­čśë
Gleich in der Fr├╝h sind wir daf├╝r in der Bucht Baden gegangen, Morgenschwumm – danach St├Ąrkung mit genialer Eierspeis mit Speck. Noch einmal schnell Speedbaden in der Bucht – gegen Mittag auslaufen Richtung Vrsar mit Segeln – neuer Steuermann Wolfgang – 8 bis 10 Knoten Wind (kurzzeitig). Mittag Palatschinkenpause bei 30 Grad im Cockpit – gef├╝hlte 50 im Salon. Danke Michaela G. – auch den Seem├Âwen haben die Palatschinken das Wasser im Schnabel zusammenlaufen lassen :0)
Wieder schwimmen im Palatschinken├Âl -da ziagts einen ordentlich runter …
anschlie├čend Einlaufen in Vrsar – sehr hei├č – sch├Ânes WC – ganz wichtig f├╝r die Herren an Bord – Duschpause, bummeln, shoppen und essen und trinken und warten auf Hias mit seiner Crew (Christina III) und Ingo (Grace II). Gem├╝tlicher Abend im sch├Ânen Hafen mit Hugo …..

Kategorie: