Lungau Kids – die Berater 17.09.2011

Simon verputzt im Bus 6 Lunchpakete.
Gleich nach dem ankommen gehen wir ins Meer schwimmen. Dann nehmen wir unser schiff, die Nina in Besitz. Wir haben jeder ein Bett in einem Doppelzimmer und es gibt 2 Klos.
Am Sonntag segeln wir los und machen in einer kleinen Bucht eine Badepause. Wir ├╝bernachten in der Bucht Mir an einer Boje. In der Nacht wird es st├╝rmisch und es regnet.

Am Montag warten wir bis die Gewitter vor├╝ber sind und es nicht mehr so heftig regnet und fahren dann in die Marina Zut, wo auch die anderen Salzburger Schiffe sind.
Unterwegs lassen wir uns an einem langen Seil hinter dem Schiff nachziehen.

Am Dienstag ist es sehr windig und wir segeln mit sehr kleinen Segeln sehr schnell nach Biograd, wo alle 100 Schiffe der Friedensflotte zusammenkommen. Am Abend gibt es im Hafen ein Discozelt wo wir bis 10 Uhr tanzen.