Hauptsponsoren

Die Burg swingt 3.0

am Freitag 31.8.2018 um 18:00 Uhr auf der Erlebnisburg Hohenwerfen
EINTRITT FREI - BENEFIZKONZERT IM BURGHOF
»SL-BIGBAND« & »DIE GICHTIS«
(BEI SCHLECHTWETTER IM KASEMATTENGEWÖLBE)
Unter dem Motto „Die Burg swingt 3.0“ hat die „mirno more friedensflotte salzburg“ wieder Station auf der Erlebnisburg Hohenwerfen gemacht. Der Wettergott hat Regen angesagt, also sind die Bands kurzerhand ins Innere der altehrwürdigen Burg übersiedelt. Die SL-BigBand mit ihrem Dirigenten Lorenz Wagenhofer brachte die mittelalterlichen Gemäuer im Kasemattengewölbe der Burg zum Klingen. Werner Deutsch mit seinen legendären Gichtis aus Schörfling am Attersee begeisterte in der Burgschenke mit Oldies, Evergreens und Jazz die vielen Besucher und Tanzfreudigen. Es war ein wundervoller, stimmungsvoller Abend in den Räumen der Burg. Burgverwalter Paul Anzinger und Conny Deutsch, die diesen Abend gemeinsam für die Friedensflotte Salzburg organisiert haben, freuten sich über knapp 400 Besucher aus Salzburg und Oberösterreich und danken auch allen Sponsoren und Spendern, die diesen einzigartigen Abend ermöglicht haben. Allen voran: Burgschenken-Wirte Anneliese und Ali Neumayer und ihrem Team für die Bewirtung, Tom Gschwandtner, Steinlechner-Wirt aus Salzburg, für die „beerige“ Bowle, den Bergbahnen Werfenweng, den Firmen Meissl, Musikhaus Lechner, Hochhold Druck und der cocowerbung.at für die finanzielle und kreative Unterstützung und dem gesamten Burgteam für die Zusammenarbeit und die Mithilfe beim Auf- und Abbauen. Mit den Spenden, die beim Benefizkonzert eingenommen wurden, kann wieder ein Projekt für die „mirno more friedensflotte salzburg“ in See stechen. Vielen Dank dafür!
Die Friedensflotte Salzburg ist Spendenbegünstigt nach §4a Z 3 und 4 EStG.
Registrierungsnummer: SO 1441


Design 2012 Andreas Lackner