“N├╝tze die Zeit” 22.06.2018

Freitag, 22.06.2018

Guten Morgen, das Wetter ist besch…!
Die Crew und die Skipper haben bei einen guten Fr├╝st├╝ck beschlossen das wir heute schon die Heimreise antreten. Wir haben unsere Sachen gepackt und in den Bus verstaut. Sind noch kurz zum Flottenchef Ingo und seiner Crew zum verabschieden gefahren. Los ging es!
Leider sind wir in starken Stau geraten und haben beschlossen das wir ├╝ber Trieste ausweichen. Michael suchte uns mithilfe eines Navi┬┤s eine Pizzeria raus. Wir st├Ąrkten uns wie so oft bei einen leckeren Essen. Dann ging es weiter Richtung Pongau wo wir ein Crew- Mitglied absetzten. Weiter ging es nach Salzburg wo wir unsere Skipper und 2 weitere Crew- Mitglieder verasbschiedeten! Da waren wir nur noch zu 3. Ankunft zu Hause ca. 22.30 Uhr.

Ich aus Projektleiterin m├Âchte mich ganz herzlich bei meinen Skippern Manfred und Michael bedanken! Ihr wart einfach Spitze und ich hoffe das ihr mich 2019 wieder als Skipper unterst├╝tzt. Ich m├Âchte mich auch bei meinen Mann (Crew- Betreuer) f├╝r seinen Einsatz bedanken.
Auch an euch Liebe Crew ein gro├čes Dankesch├Ân!
Ein Dankesch├Ân an die Orginasation der Friedensflotte Salzburg.