“N├╝tze die Zeit” 15.05.2017

Du tanzt nicht wie der Rhythmus……ÔÇ×Du bist der RhythmusÔÇť…..

Dieser Satz kam von Markus an unsere Martina, welche trotz ihrem Handicap im Rhythmus der Musik und einem Ausdruck der Freude und Zufriedenheit uns alle gezeigt hat, wie man sein Leben meistern kann.

Und so k├Ânnte man diesen Tag zusammenfassend nennen. Nach einer ruhigen Nacht im Dreierpack in der Soline, begann der Tag mit einem kr├Ąftigen Eiweisfr├╝hst├╝ck.

Unsere Ankerkette-Tom, lies uns um 10:30 Uhr von seiner Seite weichen und wir setzen
Segel Richtung Mali Losinj unserem Tagesziel. Auf Halbwindkurs mit bis zu 20 ktn war es ein wunderbares Segeln, zumindest f├╝r die an Deck…

Unter Deck hatten wir n├Ąmlich noch einige Hausaufgaben zu erledigen.
Und so zauberten Michaela G. und Maria wahre Kunstwerke in Sachen Button, w├Ąhrend Manfred im Rhythmus der Wellen seine Wunderlaibchen am tanzenden Ofen kochte.

Da wir uns keinen ├ärger mit unserm Starkoch-Manfred einholen wollten, musste der Skipper vom Gas runter und so lies er Boot f├╝r Boot an uns vorbei….f├╝r uns steht halt das Kulinarische vor jedem Regattasieg….

So wie jedes Jahr liefen wir dann in einer sch├Ân aufgereihten Formation in den Hafen von Mali-Losinj ein.
Nach dem Anlegen freuten wir uns schon sehr unsere Freunde, dem Verein Idemia, die uns auch heuer wieder zum Grillen eingeladen haben. Der gemeinsame Flottenabend wurde mit Tanz und tollen Darbietungen der Teilnehmer zu einem unvergesslichen Abend!

Wir lassen den Abend mit unseren bayrischen Segelfreunden nett ausklingen und w├╝nschen allen eine gute Nacht.