Delphin 05.06.2016

Heute sind wir fr├╝h aufgestanden und Agnes bereitete uns ein feines M├╝sli zu. Um ca 09:15 Uhr wurde es Ernst. Wir verlie├čen die Marina Veruda. Markus und ÔÇ×MakkiÔÇť versorgten die Fender und Agnes machte die K├╝che sauber.
Wir machten uns Richtung Susak auf den Weg. Da leider kein Wind war, motorten wir die ca 6 st├╝ndige Fahrt. Wir konnten heute zwei Delphine beobachten und eine riesige Meeresschildkr├Âte. Anja fuhr vorsichtig hin, und wir umrundeten die Schildkr├Âte ein paar mal, und machten einige Fotos.
Nach diesem Erlebnis kochte uns Ingo etwas Feines. Anja steuerte perfekt den kleinen Hafen an. Markus und Makki gingen an den Sandstrand und danach sa├čen wir alle am Schiff und unterhielten uns ├╝ber die vielen Erlebnisse an diesem Tag.
Zum Abendessen gab es heute die selbstgemachten Kaspresskn├Âdel von Markus ÔÇô die total lecker waren.
Zum Ausklang machten wir einen Spaziergang auf der kleinen Insel, und beendeten den Tag mit einem kleinen Eis.

Kategorie: