Weitsicht 14.06.2015

Gegen 06:30 Uhr begann die Crew zu erwachen. Als erstes st├Ąrkten wir uns mit einem ausgiebigen Fr├╝hst├╝ck. Danach wurde das Schiff Unterdeck zum Ablegen bereit gemacht und wir erhielten noch eine Sicherheitseinschulung sowie eine Einweisung in die ÔÇ×SchiffsspracheÔÇť und Knotenkunde. Gegen 11:30 liefen wir mit Kurs auf Brijuni bei 15 Knoten aus. Wir genossen jede Sekunde unseres Schlages, obwohl wir ca. 1 Meter hohe Wellen hatten, was das Schiff ins Rollen versetzte. Gegen 13:30 legten wir im Hafen von Brijuni an und st├Ąrkten uns noch mit einer schnellen Jause, bevor wir um 14:00 Uhr die Inselrundfahrt begannen. Diese f├╝hrte uns ├╝ber Titos Insel und dessen ÔÇ×SafariparkÔÇť. Anschlie├čend wurde noch das Tito-Museum besichtigt. Zur├╝ck an Bord genossen wir eine Erholungspause im Cockpit. Dann zog ein Gewitter auf, weshalb wir unter Deck wanderten. Um 18:45 war die offizielle Begr├╝├čung aller Teilnehmer und anschlie├čend grillte unser Skipper Lothar mit Ingo am Steg. Das ├Ąu├čerst k├Âstliche, fertige Grillgut wurde auf die Schiffe verteilt und mit den zuvor zubereiteten Salaten verspeist. Da es stark abgek├╝hlt hatte lie├čen wir den Abend im Salon ausklingen.

Kategorie: