Oase 15.06.2015

Wir hatten ein geniales Fr├╝hst├╝ck. Danach haben wir gemeinsam Qi Gong ge├╝bt und anschlie├čend Volleyball gespielt und dabei ist uns der Ball ins Hafenbecken geflogen. Sigi und Anja hechteten den Ball hinterher und retteten unseren Ball. Bei sch├Ânstem Wetter legten wir ab und segelten mit gutem Wind und Sonne in die Soline bei Veruda. Dort sprangen wir ins angenehm warme Wasser, schwammen wir und spielten zur Abwechslung einmal Wasserball!
Danach gab es Melone mit Prosciutto, es schmeckte allen super. Jetzt ging’s wieder in den Hafen Veruda. Uwe ging noch einmal an den Strand schwimmen und die Anderen relaxten an Bord. Inge und Sigi verunstalteten sich mit einer Gesichtsmaske und Knopfi war Herr ├╝ber die Einwirkungszeit, das war ein Fehler, weil die beiden sahen aus wie Monster. Gott sei Dank br├Âckelte die Maske in geraumer Zeit wieder ab und sie sahen wie neu geboren aus. Abends erwartete uns ein ph├Ąnomenales 5 Sterne Essen an Bord unserer Christina III. Zum Ausklang des Tages gingen wir Eis essen. Es war ein sehr sch├Âner Tag, wir fielen alle m├╝de und gl├╝cklich in unsere Kojen.

Kategorie: