Gesunde Gemeinde 2014

Alles in allem ist die Situation f├╝r den Arthrose-Patienten mehr als unbefriedigend, um nicht zu sagen deprimierend. Starke Schmerzen, gro├če Einschr├Ąnkungen, permanente Arztbesuche und st├Ąndige Medikamenteneinnahme beeintr├Ąchtigen die Lebensqualit├Ąt erheblich. Der Patient f├╝hlt sich hilflos und ohnm├Ąchtig!

Bewegungseinschr├Ąnkungen zerm├╝rben und f├╝hren oftmals zu Depression. Der Patient wird im Glauben gelassen selbst keinerlei Einfluss auf den Krankheitsverlauf zu haben. Das aber ist ein Irrglaube!

Der Krankheitsverlauf der Arthrose kann von jedem Betroffenen pers├Ânlich und aus eigener Kraft positiv beeinflusst werden. Arthrose soll ÔÇô wie bei jeder Krankheit ÔÇô ein Anlass sein, seinen bisherigen Lebensstil zu ├╝berdenken und sich in die Startposition f├╝r den l├Ąngst f├Ąlligen Lebenswandel zu begeben.

Zeigt alle 7 Ergebnisse

List of products

Zeigt alle 7 Ergebnisse