Hauptsponsoren

Special Olympics Floorhockey Team Salzburg

Projektleiter: Eva Gasperl eva.gasperl(at)gmx.at
Wir - das Österreichische Special Olympics Floorhockey-Team-Salzburg, bestehend aus insgesamt 22 körperlich und geistig beeinträchtigten Sportlern im Alter zwischen 15 und 54 Jahren, würden auch heuer gerne wieder vier unserer Sportler die Möglichkeit bieten, an der Friedensflotte teilzunehmen. Bei der Auswahl der vier Teilnehmer haben wir insbesondere darauf Wert gelegt, jene zu wählen, die aus diesem Projekt einen großen Nutzen für sich selbst und ihre positive Weiterentwicklung ziehen können. Es handelt sich bei unserer Mannschaft um Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, die im alltäglichen Leben oft zu kurz kommen weil ihnen meist zu wenig zugetraut wird. Darum möchten wir ihnen die Chance bieten, an etwas teilhaben zu können, das oft nicht einmal "gesunden" Menschen möglich ist. Längerfristig gesehen erhoffen wir uns, dass sich die Teilnehmer auch in Zukunft neuen Herausforderungen und Aufgaben stellen, diese positiv annehmen und auch versuchen diese zu bewältigen, da durch die Teilnahme an Mirno More sowohl ihr Selbstwertgefühl als auch ihr Selbstvertrauen beträchtlich gesteigert werden kann.
SY "MARCO POLO"
  • Type: Sun Odyssey 45
  • Baujahr: 2006
  • Heimathafen: Murter-Hramina
  • LüA: 13.72 m
  • BüA: 4.37 m
  • Tiefgang: 2.05 m
  • Segelfläche: 101
  • Kabinen: 4
  • Max.Besatzung: 8 Pers.

Wir danken den Projekt-Sponsoren:
Die Friedensflotte Salzburg ist Spendenbegünstigt nach §4a Z 3 und 4 EStG.
Registrierungsnummer: SO 1441


Design 2012 Andreas Lackner